Skip to content
CLICK TO ENTER

Projektmitarbeiter*in (m/w) im Fachbereich Forsttechnik & Zertifizierung gesucht

Sie sind auf der Suche nach einer interessanten, wissenschaftlichen Tätigkeit mit direktem Praxisbezug im Bereich der Forsttechnik? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns! Vollzeit / Bewerbungsfrist: 13. Mai 2022

In dieser Position sind Sie als Mitarbeiter*in der Forstlichen Ausbildungsstätte Traunkirchen des
BFW am Waldcampus Österreich mit Sitz in Traunkirchen/OÖ tätig. Ihre Arbeiten erfolgen in
Abstimmung mit der Institutsleitung, der Abteilungsleitung und anderen Organisationseinheiten
des BFW. Geboten wird eine interessante wissenschaftliche Tätigkeit mit direktem Praxisbezug
im Bereich der Forsttechnik, Ergonomie und Arbeitsgestaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Vorrangig Auditierung gewerblicher österreichischer Forstunternehmen (ZertifiziertesÖsterreichisches Forstunternehmen „ZÖFU“)
  • Zielorientierte forstliche Beratungstätigkeit im Zuge der Audits
  • Mitwirkung in der Zusammenarbeit von Theorie und forstbetrieblicher Praxis
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Erprobungsarbeiten und Maschinenprüfungen
  • Fallweise Mitarbeit beim Verfassen von wissenschaftlichen Berichten
  • Erstellen von praxisbezogenen Publikationen in forstlichen Fachmedien (Forstzeitung,Wald-Tec, Fortschrittlicher Landwirt etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Studienrichtung Forstwissenschaften odervergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Forsttechnik von Vorteil
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Stresstoleranz sowie die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Flexibilität und Lösungsorientiertes Denken
  • Fähigkeit zur Kommunikation mit allen Vertretern der forstlichen Praxis, insbesondere der gewerblichen Forstunternehmen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Wissenserweiterung und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Für Bewerber: Anstellungserfordernis des abgeleisteten Grundwehr- bzw. Zivildienstes (im Falle der festgestellten Tauglichkeit)

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und wichtiges Aufgabengebiet mit flexibler Gleitzeit
  • Einen Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld am Waldcampus Österreich in Traunkirchen / Oberösterreich
  • Ein forderndes und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld mit sehr guter internationaler Vernetzung
  • Die Entlohnung erfolgt nach der Gehaltstabelle für Vertragsbedienstete des Bundes in der Bewertungsgruppe v1. Das Mindestgehalt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung EUR 3.050,20 brutto pro Monat. In Abhängigkeit anrechenbarer Vordienstzeiten erhöht sich das Gehalt entsprechend der Entlohnungsstufe.
  • Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis.

Sonstiges

Auf § 43 in Verbindung mit § 11b bzw. § 11c Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes, wonach
Frauen, die gleich geeignet wie männliche Bewerber sind, bei der Besetzung der Stelle
vorranging behandelt werden, wird ausdrücklich verwiesen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 13. Mai 2022 (inkl.
Motivationsschreiben und etwaiger Dienstzeugnisse) per E-mail an fasttraunkirchen@bfw.gv.at
(Betreff: „Wissenschaftlicher Projektmitarbeiterin“).

Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen des BFW
4801 Traunkirchen
www.fasttraunkirchen.at

Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten,
die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.